Medizinische Masken

Wir hören aus vielen Quellen, dass medizinische Ausrüstung z.B. in Pflegeeinrichtungen oder Krankenhäusern fehlt – die Lage ist auch in unserer Region nicht entspannt.

Viele von uns können helfen das abzumildern. Vielleicht trifft einer der folgenden Punkte auf die persönliche Situation zu:

  • ich arbeite in einem Betrieb, in der Mundschutz wie OP- oder FFP-Masken gelagert sind und ich könnte mir vorstellen, dass gerade nicht alle gebraucht werden wie ursprünglich geplant. Ich würde Chef*in mal fragen, ob wir was tun können. (Bäcker, Landwirte, Tattoostudios, Handwerker, Lebensmittelverarbeitung, …)
  • ich habe vor einiger Zeit einige Masken gekauft und denke inzwischen, andere Einrichtungen bräuchten sie dringender als ich
  • ich habe viel zu viele Masken und möchte gerne welche abgeben, weiß aber nicht wie und wohin

Wenn dies oder andere, ähnliche Gedanken dazu führen, dass Sie Masken abgeben wollen, würden wir uns freuen, wenn Sie sie zu uns bringen. Wir verpflichten uns diese an Stellen des gemeinschaftlichen Interesses weiterzuleiten, so dass sichergestellt ist, dass sie dort ankommen, wo sie benötigt werden.

Wir können nur Masken weitergeben, die verpackt und ungebraucht sind.

Melden Sie sich gerne
– an der Hotline: 07031 304747-70
– per Email: masken@helfen-statt-hamstern.de

und wir vereinbaren eine Zeit, so dass sicher jemand anwesend ist – normalerweise Mo. – Fr. 10:00 – 16:00 Uhr.

Sim TV – Kinderfilmakademie e.V.
Eschenriedstraße 6
71067 Sindelfingen

Vielen Dank für Ihr soziales Engagement