Sachspenden

Sachspenden können von Montag bis Samstag jeweils von 12 bis 17 Uhr in der Klosterseehalle in Sindelfingen abgegeben werden.

ACHTUNG: Alle Angaben auf dieser Seite können sich kurzfristig ändern. Bitte kurz vor Anreise zur Klosterseehalle nochmal rein schauen.

ANFAHRT

Die Klosterseehalle befindet sich mitten im Sommerhofenpark und ist über einen für den Autoverkehr beschränkten Zufahrtsweg (Herrenwäldlestraße) erreichbar. Dieser darf zur Abgabe von Sachspenden befahren werden, dabei ist aber bitte unbedingt Rücksicht auf Fußgänger und Radfahrer zu nehmen.

Am Ende der Zufahrt geht es links auf einen geschotterten Parkplatz.

Adresse: Sommerhofenpark 1, 71067 Sindelfingen
(funktioniert in Google Maps, von anderen Navis haben wir Berichte gehört, dass sie völlig falsch navigieren). Hier ein Link auf Google Maps.

VORSORTIERTE KARTONS

Wenn es geht, bitte die Sachspenden nach folgender Liste in verschiedene Kartons vorsortieren.

Wir nehmen die Sachspenden aber auch in Tüten oder lose an.

Bitte nicht zukleben, wir inspizieren alles bei der Abgabe.

Bitte die Kartons wie folgt beschriften:

  • Kleidung Damen
  • Kleidung Herren
  • Kleidung Kinder
  • Babynahrung
  • Windeln
  • Spielzeug
  • Schuhe
  • Getränke
  • Lebensmittel
  • Verbandszeug / Masken
  • Hygieneartikel
  • Klopapier
  • Decken / Kissen
  • Luftmatratze / Schlafsack
  • Tiernahrung
  • Rucksäcke / Taschen
  • Desinfektionsmittel / Medikamente (Hinweis beachten)
  • Haushaltswaren
  • Elektronik

DAS GEHT NICHT

Folgende Sachspenden nehmen wir NICHT an:

  • Deutsche Bücher und Spiele
  • Waren jeder Art in sehr schlechtem Allgemeinzustand. Alle Spenden sollen gut erhalten bis neuwertig sein.
  • Unnütze Spenden / Schrott / Müll (Helfer haben Ermessensspielraum; z.B. Limoncello, Kugelgrill, Maßanzug, Deutschland-Fanhut, Rasenmäher etc. werden nicht angenommen)
  • Medikamente von Menschen die kein Arzt oder Apotheker sind oder keinen Nachweis einer Apotheke haben, dass sie die Waren dort erworben haben.
  • Geöffnete Medikamentenpackungen.
  • Abgelaufene oder nicht haltbare Lebensmittel.
  • An Möbelspenden für die Erstausstattung nehmen wir ausschließlich (!) folgendes an: (Kinder-)Betten, neuwertige Matratzen, Laufställe/Babybetten, Kleiderschränke (max. zweitürig), Nachttische, Tische, Stühle, Hochstühle für Kinder. Wir nehmen KEINE Polstermöbel.

AKTUELL DRINGEND BENÖTIGT

  • Töpfe, Pfannen, Besteck
  • Schulsachen (Blöcke, Stifte, …)
  • Hygieneartikel
  • Neue Unterwäsche
  • kleine Stofftiere (bis 20cm, gut erhalten und sauber)

SPENDENQUITTUNG?

Spendenbescheinigungen für Sachspenden auszustellen ist ein recht komplexer Vorgang im Vergleich zu Geldspenden auf unser Konto. Wir bitten daher, vor der Spendenabgabe die Modalitäten über die Spendenbescheinigung telefonisch abzuklären.

Ist alles abgesprochen und die Spende bereits abgegeben, kann unter diesem Link die Spendenbescheinigung angefordert werden.

Bitte beachten Sie, dass wir bis zu drei Monate für die Ausstellung einer Spendenbescheinigung benötigen.